skip to Main Content
Feuerwehren üben Zwischen Kisten Und Paletten

Feuerwehren üben zwischen Kisten und Paletten

Blaulichtgewitter bei Winter & Freis GmbH & Co. KG

An den letzten beiden Wochenenden übten die Feuerwehren für den Ernstfall auf unserem Betriebsgelände zwischen Kisten und Paletten.

Die freiwillige Feuerwehr Kipfenberg machte mit Ihrer Monatsübung den Anfang. Hier stand neben dem Ansaugen aus dem Birktalbach, der Fokus auf die Personenrettung unter schwerem Atemschutz. Zügig gingen die ehrenamtlichen Retter vor und retteten die beiden Übungspuppen aus den verdunkelten und verrauchten Räumlichkeiten. Eine Begehung des Firmengeländes schloss die Übung ab.

Am letzten Wochenende war unser Betriebsareal für rund eine Stunde fest in der Hand der Jugendfeuerwehren. Im Rahmen des Berufsfeuerwehrtags der Jugendfeuerwehren aus Kipfenberg, Beilngries und Grampersdorf bauten die rund 40 Jugendlichen ihre Schlauchleitungen auf und „löschten“ die Produktionshalle. Die „vermissten Personen“ wurden gerettet und an das BRK Kipfenberg zur weiteren Versorgung übergeben.

Wir möchten uns recht herzlich bei allen freiwilligen Helfern für ihre unzähligen ehrenamtlichen Stunden in den Einsätzen und Übungen bedanken. Macht weiter so.

Weitere Informationen zur freiwilligen Feuerwehr Kipfenberg finden Sie hier.

 

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Back To Top